Niederschwellige Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Der Gemeinnützige Soziale Förderkreis e.V. ist seit 2004 im Bereich der Altenarbeit tätig und bietet Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz und/ oder mit Unterstützungsbedarf im Haushalt; Pflegebedürftigen, die durch ihre Einschränkung nicht oder nur eingeschränkt am sozialen und kulturellen Leben teilnehmen können aber auch pflegenden Angehörigen und Bezugspersonen Betreuungs- und Entlastungsleistungen an, die individuell auf den Bedarf der Betroffenen abgestimmt werden.

Dabei sollen durch häusliche Betreuung inividuelle Fähigkeiten und Kompetenzen gefördert sowie die Lebensqualität erhalten und verbessert werden. Der Verbleib in der gewohnten Umgebung soll längstmöglich erhalten werden. Unterstützung erfolgt außerdem durch Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und die Schaffung einer sinnvollen Tagesstruktur sowie die Begleitung zum Einkauf, Arztterminen oder Veranstaltungen etc.

Weiterhin umfassen die Leistungen in diesem Bereich auch hauswirtschaftliche Dienstleistungen zur Entlastung der Pflegesituation. Hierzu gehören u.a. Reinigungarbeiten, Wäschepflege sowie die Erledigung von Einkäufen.

Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter unter 03521 4089829.